Feuertaufe der Niederbühler Feuerteufel 2016

plakat11_11_2016_feuerteufel_niederbuehlWie auch in den vergangenen Jahren starten die Dannazäpflen Schielberg mit den Niederbühler Feuerteufeln 1993 e.V. am 11.11.2016 mit ihrer Feuertaufe in die Kampagne. Der Festbetrieb im beheizten Festzelt auf dem Niederbühler Dorfplatz an der Ecke Grünewaldstraße / Am Krebsbach startet offiziell um 19:00 Uhr.

Mit dem Einzug der Feuerteufel wird die Kampagne offiziell eröffnet. Einem neuen Mitglied wird an diesem Abend mit frisch geriebenen Meerrettich und einem brennenden Schnaps die Holzmaske überreicht. Nach dem Auszug der Feuerteufel aus dem Zelt wird dann ein vielseitiges närrisches Programm eröffnet.
Auf der Bühne im Festzelt werden die Guggemusik Dannazäpflen aus Schielberg und die Rastatter Guggemusik Notehopser für närrische Stimmung sorgen. Zwischen den beiden Guggemusiken werden die Siedlerhexen Rastatt-Münchfeld sowie die Siedlerbuben mit ihrem Tanz auf der Bühne der Feuerteufel zu sehen sein. Den Abschluss macht dann die Guggemusik Ottenauer Murgfetzer. Das bunte Programm umrahmt auch die Ehrung von Mitgliedern, die bereits seit 22 Jahren aktiv mit dabei sind. Vor, während und nach dem offiziellen Programm wird DJ Deffy für beste Stimmung im Zelt sorgen.

Wie gewohnt ist auch für das leibliche Wohl im Festzelt bestens gesorgt. Neben den traditionellen Wienerle mit Meerrettich werden auch in diesem Jahr wieder das Bruzelfleisch mit Knoblauchsoße und Pommes Frites die kulinarische Auswahl bereichern.

Internationales Guggenmusiktreffen – 20 Jahre Granada-Fetza

Internationales Guggenmusiktreffen – 20 Jahre Granada-Fetza

Bald ist es soweit. Die Dannazäpflen werden Deizisau rocken. Es wird einiges geboten. Schaut doch selber einmal:

Samstag, 5.11.2016 – Internationales Guggenmusiggtreffen
In und rund um die Gemeindehalle Deizisau (Open-Air-Areal mit zwei Bühnen)

Außenbereich
ab 15:00 Uhr
Kaffee- und Kuchenverkauf und Spielstraße für die Kleinen

ab 17:00 Uhr
musikalische Vorstellung der internationalen Guggenmusiggen
18:30 Uhr
„SHOWEVENT“
Feuerwerk mit musikalischer Begleitung der Guggenmusigg Granada-Fetza Deizisau e.V.

Wo: Gemeindehalle Deizisau
Einlass 20:00 Uhr
Beginn 20:30 Uhr
GM Gugguba, Hechingen
GM Neckar-Bätscher, Neckartailfingen
GM Rungglä Süüder, Frauenfeld CH
GM Dannazäpflen, Schielberg
GM Xmen Group, Schopfheim

programm_20_jahre_granadafetza_deizisau

Fasetstartschuss 2016

Fasetstartschuss 2016

 

“IN ISCH WER DRIN ISCH”

Es ist bald wieder so weit und in Schielberg beginnt die Fasetzeit. Am 19.11.2016 wollen wir zusammen eine Party schmeißen. Gemeinsam mit der Partyband den Blaumeisen. Also kommt vorbei und lasst euch nicht Lumpen auch ein paar Getränke an der Bar zu pumpen.

Vorverkauf startet 

Nur noch ein paar Wochen, dann hat die Wartezeit ein Ende, dann geht sie los –
die 64. Kampagne in der Geschichte der Narrenzunft. Die Dreschhalle wird zur Narrenarena!

Am Samstag, den 19.11.2016, ab 20.00 Uhr mit den Blaumeisen

Das Programm startet um 20.30 Uhr  mit dem Einzug der Guggenmusik, dem Prinzenpaar, Abordnungen jeder Abteilung und natürlich dem Haderlump.

Nach der Vorstellung des Prinzenpaares und den Tönen unserer Dannazäpflen präsentieren wir die Blaumeisen auf der Schielberger Dreschhallenbühne.

Hallenöffnung ist um 20.00 Uhr und die Veranstaltung endet gegen 01.30 Uhr.
Der Kartenvorverkauf (8,00 €/Stück) beginnt ab sofort in Schielberg bei Edwin Reichert; in Pfaffenrot in der Bäckerei Benz; in Burbach imLebensmittelgeschäft Eisele in Bad Herrenalb in der Praxis für Physiotherapie
Dürrmeier in der Klosterstrasse 20 und beim Imbiss in Fischweier.

Wir möchten darauf hinweisen, dass die Veranstaltung für Jugendliche unter 16 Jahren nicht geeignet ist, da diese Altersgruppe laut Jugendschutzgesetz nur bis 22.00 Uhr anwesend sein darf.
Jugendliche zwischen 16 und 18 Jahren werden nur mit dem Partypass (partypassformular) eingelassen und müssen um 24.00 Uhr die Halle verlassen.

Näheres und Fragen richtet Ihr bitte an die NZ53 Schielberg.

14716222_1114108645293744_956506467229214809_n

1 2 3 9